internationale Photoszene Köln-Logo

Die Ausstellungen

Der weibliche und männliche Po

  • 01_PoFarbe.JPG

    © Gudrun Holtz

  • 4917-002.jpg

    © Gudrun Holtz

  • 4917-003.jpg

    © Gudrun Holtz

  • 4917-004.jpg

    © Gudrun Holtz

  • 4917-005.jpg

    © Gudrun Holtz

  • 01_poersatz.jpg

    © Gudrun Holtz

Nicht nur der Verstand, nein auch der Hintern unterscheidet den Menschen von anderen Lebewesen. Vielleicht liegt hier der Grund für das ambivalente Interesse an diesem herausragenden Körperteil. Die beiden Po- Hälften haben im Laufe der Geschichte ganz unterschiedliche Gemütsregungen hervorgebracht. Neben der Bewunderung für die vollkommene Form und dem davon ausgehenden erotischen Reiz, hat der Hintern auch viel Verachtung und Spott einstecken müssen.

11

art-projekt - Galerie im Kunstzentrum Wachsfabrik
Industriestr. 170
50999 Köln
Rodenkirchen


Gudrun Holtz

21.09. – 28.09.2018


24.09.2018
18.00 Uhr – 20.00 Uhr


tgl. 10 – 12 Uhr + 16 – 20 Uhr  
28. Sept 14 – 22 Uhr  
29. Sept 11 – 19 Uhr 


> art-projekt

> www.narbengudrunholtz.de

> Gudrun Holtz


art-projekt - Galerie im Kunstzentrum Wachsfabrik